30.06.2007
Wasserhofstraße wird saniert
Oberrad. Jetzt geht’s endlich los: Die Wasserhofstraße wird saniert. Ein guter Grund für die Anlieger, die sich schon seit Jahren dafür stark machen, den ersten Spatenstich ordentlich zu feiern. Los geht es am Montag, 2. Juli, um 14 Uhr vor der Hausnummer 39. Dazu sind nicht nur Nachbarn, sondern alle Oberräder eingeladen.

Die Interessengemeinschaft Neue Wasserhofstraße hat dazu einiges vorbereitet: So gibt es ein Bodenfeuerwerk, Brezeln, Rindswürste, Luftballons und der beliebte Wasserhof-Ebbelwei. Zudem hat sich hoher Besuch aus dem Römer angekündigt.

„Wir sind überglücklich“, sagt Norbert Scherlitz, Sprecher der Interessengemeinschaft. „Jetzt stehen wir kurz vor unserem großen Ziel.“ Schließlich liefe der Kampf um die Sanierung seit 1969. „Gemeinsam feiern wir den Sieg der Vernunft.“ (fnp)