30.03.2007
Aus dem Römer:
Politiker beim
Wort genommen
Petra Roth wird das Klima nicht retten, selbst wenn sie mit dem Tretauto vorfährt.

Rainer Rahn (FAG)

Man könnte auch

die Ansiedlung eines

Möbelhauses als

Anlass nehmen.

Grünen-Fraktionschef Olaf Cunitz

zur Frage, nach welchen

Kriterien Städtepartnerschaften

beschlossen werden.

Als Partnerstädte sollten nur Städte in Frage kommen, die

mit der Eisenbahn

erreichbar sind.

BFF-Fraktionschef Wolfgang Hübner mit Hinweis auf den Klimaschutz.

Ich bitte um Verständnis dafür,

dass es in meiner

Amtszeit mit einer

finalen Straßenreinigungssatzung nicht

geklappt hat.

Kämmerer Horst Hemzal (CDU)

Bei dem Thema

sind Männer immer

seltsam erregt.

Wolfgang Hübner (BFF) zur

Unruhe über die Frage, warum

Prostituierte in Frankfurt einen

Gewerbeschein brauchen.

Wir dürfen nicht vergessen, die Welt war eine Scheibe.

Yanki Pürsün (FDP)

Jetzt weiß ich auch, warum die Fragestunde Fragestunde heißt. Würden wir Antworten erhalten, hieße sie Antwortstunde.

Rainer Rahn (FAG)